Über

uns

AGB

1. Allgemeines, Geltungsbereich
Mit der Erteilung eines Kaufangebotes erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des TEXTFELDverlags an. Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

2. Vertragsabschluss
Der Kunde gibt sein Angebot ab, indem er das Bestellformular ausfüllt und dieses an den Verkäufer absendet. Der Verkäufer nimmt dieses Angebot an, indem er die Ware zusendet. Lieferungen sind nur an volljährige Personen (ab 18 Jahren) möglich!

3. Lieferung und Preise
Es gibt keine Mindestbestellmenge. In unseren Preisen ist (sind) die Umsatzsteuer (und Verpackungskosten) enthalten. Liefer- und Versandkosten sind in unseren Preisen nicht enthalten. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen bei einem bestellten Buchexemplar 2,00 Euro, bei zwei bestellten Buchexemplaren 3,00 Euro und bei drei bis neun bestellten Buchexemplaren 5,00 Euro. Ab zehn bestellten Buchexemplaren entfallen die Versandkosten. Preise für den Versand ins Ausland auf Anfrage. Die Bezahlung erfolgt per Rechnung.

4. Zahlung
Der Kaufpreis ist bei Lieferung gegen Rechnung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungslegung ohne Skonto fällig. Die Preise unterliegen der Preisbindung. Bei Zahlungsverzug werden Zinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Bundesbank-Diskontsatz und Bearbeitungskosten berechnet.

5. Widerruf
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:
TEDXTFELDverlag
Hinter der Lieth 7f
22529 Hamburg
E-Mail: shop@textfeld-verlag.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das in der Lieferung beigefügte oder hier abrufbare Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an
TEDXTFELDverlag
Hinter der Lieth 7f
22529 Hamburg

zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

6. Gefahrübergang
Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch den TEXTFELDverlag auf den Käufer über.

7. Gewährleistung
Soweit die in unseren Prospekten, Anzeigen und sonstigen Angebotsunterlagen enthaltenen Angaben nicht von uns ausdrücklich als verbindlich bezeichnet worden sind, sind die dort enthaltenen Abbildungen oder Zeichnungen nur annähernd maßgebend.

Offensichtliche Mängel sind dem Verkäufer innerhalb von 14 Tagen, versteckte Mängel unverzüglich nach Entdeckung schriftlich mitzuteilen. Auch Falschlieferungen sind innerhalb von 14 Tagen zu reklamieren. Später eingehende Reklamationen können nicht berücksichtigt werden. Bei begründeten Beanstandungen tauscht der Verkäufer die falsche oder mangelhafte Ware gegen vertragsgemäße Ware aus.

8. Haftung
Der Verkäufer haftet bei Schadensersatzansprüchen, unabhängig, vom Rechtsgrund, nur für vorsätzliche oder groß fahrlässig verursachte Schäden sowie bei einfach fahrlässig verursachten Schäden bei Verletzung von Kardinalpflichten.

9. Eigentumsvorbehalt
Der TEXTFELDverlag behält sich das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung vor. Der Besteller ist verpflichtet, solange das Eigentum noch nicht auf ihn übergegangen ist, die Kaufsache pfleglich zu behandeln.

10. Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden dabei vertraulich behandelt.

 

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.