Scammon und der Wal

| Leseprobe (pdf)

9,80 

Art.-Nr.: 978-3-9818305-0-7

Über das Buch

Gewicht 0.25 kg
Größe 8 x 10 x 1 cm

Über den Autor

Wolf Senff

Wolf Senff

WOLF SENFF kam 1949 zur Welt, er wuchs in einem Heidestädtchen auf. Nach Studium (Germanistik, Anglistik) und abwechslungsreicher Tätigkeit an Hamburger Schulen ist er weiterhin neugierig, lebt etwas zurückgezogen und arbeitet sich nach norwegischer Sitte in seinen dritten Lebensabschnitt ein.

Walfangthemen finden in der Literatur erstaunlich wenig Widerhall, der Mensch ist vorzugsweise mit sich selbst beschäftigt.

Wolf Senff, langjähriger Autor bei ›TITEL kulturmagazin‹, legt mit ›Scammon und der Wal‹ eine Erzählung vor, die einen faszinierenden Einblick in Aufstieg und Niedergang einer bedeutenden Technologie gibt.

Darüber hinaus zeugt die Erzählung von dem todesmutigen Kampf gegen eine heutzutage immer noch praktizierte Jagd auf Wale, lenkt unseren Blick aber auch auf die vor allem durch andere Ursachen gefährdete Existenz unserer großen Meeressäuger.

Es ist an der Zeit, dass der Mensch sein Verhältnis zu den anderen Geschöpfen auf diesem Planeten neu ordnet.

Wolf Senff - Scammon - Cover

| Leseprobe (pdf)